Зображення сторінки
PDF
ePub
[ocr errors]
[ocr errors]

29.

Was

80.

.

gel Tieck). 31./10. 80. (Fr. Haase Cäsar (w. o.). 4.'5., 5./5., 6.15., 7.15., als Gast). Romeo und Julia. (Schle- 8./5., 9./5. 80. Was ihr wollt (w. o.). gel). 20./11., 21./11. 80. Was ihr 20.15., 21./5., 22.15., 28./5. 80.

Das wollt. 27./11., 29./11., 8./12. 80. Wintermärchen (w. o.). 23./5., 24./5., Der Kaufmann von Venedig. 6./12., 25./5., 26./5., 27./5. 80. Düsseldorf 16./12.80.-- (Victoriatheater). Hamlet. (Stadttheater). Julius Cäsar (w. o.). (Schlegel). 19./8. 80. Der Wider- 15./6., 16./6., 17./6., 31./7., 1./8. 80. spenstigen Zähmung. (Deinhardtstein). Was ihr wollt (w.o.). 25./6., 26./6., 27./6. 3./9. 80. (Catharina Frl. Therese 80. Das Wintermärchen (w. o.). Both als Gast.) (Wilhelmtheater). 1./7., 2./7., 3.7., 4.7., 5./7. und 30./7. Othello. (Voß). 16./4. 80.

80. Leipzig (Carolatheater). Was Mainz (Stadttheater). Der Sommer

ihr wollt (w. o.). 30./9., 1./10. 80. nachtstraum. (Schlegel). 17.9., 26./9.

Julius Cäsar (w. o.). 8./10., 9./10., 79. Romeo und Julia. (Schlegel). 10./10. 80. Das Wintermärchen ./10. 79. - Hamlet. (Schlegel). 21./11.,

(w. o.). 11./10., 12./10., 13./10. 80. 29./11. 79, 1./11., 8./11. 80.

Gratz (Stadttheater). Julius Cäsar ihr wollt. 30./1. 80. — Macbeth. 27./2., (w. o.). 29./10., 30./10, 31./10., 28./11. 29./2. 80.

Was ihr wollt (w. o.), 7./11., Mannheim (Großherzogliches Hof- und

8./11., 9./11. 80. Das Wintermärchen Nationaltheater). Viel Lärmum Nichts.

(w. o.). 21./11., 22./11., 23./11. 80. 12./9. 79. – Hamlet. (Schlegel). 16./1.

Hauptrollen: Richard – Cäsar, Poly80. Macbeth. (Dingelstedt). 20./2.

xenes, Antonio, Geist (Hamlet), Lord 80. Der Kaufmann von Venedig.

(Widerspenstige). – Nesper - Mar(Schlegel). 19./3. 80. (Shylock

cus Antonius, Leontes, Petruchio.

Nissen Possart als Gast). — Othello. (Schlegel).

Brutus, Herzog (W. i. 31./5. 80. (Othello Neumann als

wollt), Hamlet, Graziano, Leontes. Gast). Richard II. (Dingelstedt).

Teller Cassius, Autolykus, Narr 6./12. 80. Heinrich IV., 1. Theil.

(Was ihr wollt), Claudius, Tranio. —

Kainz

Řober – Casca, Shylock. (Dingelstedt). 13./12. 80. - Hauptrollen: Jacobi Benedict, Falstaff.

Florizel, Lucentio, Sebastian, BassaErnst

Hassel nio, Laertes.

alter Hamlet, Macbeth, Richard II.. Heinrich Percy. Werner

Schäfer, Baptista, Tobias. Görner

- junger Schäfer, Grumio, Christoph Leonato, Antonio. Neumann Heinrich Bolingbroke, Heinrich IV.

(Was ihr wollt), Lancelot, Schlau.

Puckert Frl. Cramer

Tranio, Malvolio, PoloHero, Ophelia, Desdemona. – Frau Jacobi. — Beatrice,

nius, Grumio. Heine Marcus

Antonius.
Porzia.

Marcus
Frau Keller Lady

Salomon

Dettmer Macbeth, Herzog von Gloster.

Antonius, Leontes.

Lorenzo, Herzog (Was ihr wollt), Lu-
Meiningen (Herzogliches Hoftheater). centio, Florizel. Nollet Seba-

Der Widerspenstigen Zähmung. (Dein- stian. Stoppenhagen - Gremio.
hardtstein). 22./1., 22./12. 80. (mit Ein- Frl. Habelmann Porzia, Die
leitung). – Was ihr wollt. (Schlegel).
-

Zeit. Frl. Haverland Her5./2. 80.

Das Winterinärchen (ganz mione. · Frl. Werner Perdita, nach Tieck). 8./2. 80.

Julius Cäsar. Viola, Ophelia. Frau von Moser(Laube). 29./2., 14./3. 80. - Der Kauf- Sperner Hermione, Catharina, mann von Venedig. 4./3. 80. Hamlet. Maria (Was ihr wollt), Porzia (Kfm. 13./4. 80. -- Gastspiele: Prag (Neu- v. Ven.) Frl. Göthe Nerissa. städtertheater). Julius Cäsar. (Laube). Frl. Grube Olivia, Jessica. 27./9., 28./9., 29./9. 79. Das Winter- Frau Berg – Gertrud. märchen (ganz nach Tieck). 3./10., Memel (Stadttheater). Der Wider4./10. 79. Wien (Ringtheater).

spenstigen Zähmung. (Deinhardtstein). Das Wintermärchen (w. o.). 15./10., 1./12. 80. 16./10., 17./10., 18./10., 19./10. 79. Julius Cäsar (w. o.).

2.11., 3.11., Merseburg (Sommertheater). Der Som.

[ocr errors]

mernachtstraum. 4./11., 5./11., 10./11., 11./11. 79.

(Schlegel). 11./7., Pest (Deutsches (Deutsches Theater). Das

17./7. 79. Wintermärchen (w. o.). 30./11., 1./12.,

Mitau. Hamlet, Othello (in beiden 2./12., 17./12. 79. Julius Cäsar (w.

Stücken Barnay als Gast). 0.) 7./12., 8./12., 9./12. 79. — Amster- München (Königliches Hoftheater). Wie dam (Große Schouwburg). Julius es Euch gefällt (n. Schlegel, einger.

>

menes

von Jenke). 19./7. 79, 8./10., 22./10., colm Knorr von München, Donal14./11. 80. König Lear. 10./9. 79. bain von Pindo von München, MacDer Sommernachtstraum. (Schlegel).

beth Barnay von Hamburg, Banquo 17./12. 79, 6./1., _25./5. 80. (Hermione Schneider von München, Macduff

Fr. Keller - Frauenthal als Gast). Dettmer von Dresden, Ein Arzt - Der Kaufmann von Venedig. (Schle- Krause von Berlin, Lady Macbeth gel Possart). 25./12., 27./12. 79, Frau Wolter von Wien, Lady Mac24./9., 5./11. 80. — Das Wintermärchen. duff - Frau Ellmenreich von Dresden. (Dingelstedt). 19./1. 80. — Der Wider- Ein Wintermärchen. (Dingelstedt). spenstigen Zähmung. (Deinhardtstein). Leontes Barnay von Hamburg, 30./1., 22./4.80. — Viel Lärm um Nichts. Hermione Frau Wolter von Wien, (Holtei). 20./9., 8./10. 79, 12./2., 5./6. Perdita Frl. Wessely von Wien, 80. Romeo und Julia. (Schlegel). Polyxenes Knorr von München, 9./9., 20./9., 26./10. 80. – Hauptrollen: Florizel von Pindo von München, Possart Narr (Wie es Euch ge

Camillo Lewinsky von Wien, Antifällt und König Lear), Shylock, Don gonus — Dr. Förster von Leipzig, KleoJuan. Richter Lear, Theseus,

- Holthaus von Hannover, PauAntonio. - Rüthling - Edgar Glo- lina Frau Straßmann von Wien, ster, Leontes, Petruchio, Benedict. Tityrus Oberländer von Berlin, von Pindo

König von Frankreich, Mopsas Davideit von München. Lysander, Lorenzo, Claudio. - Rohde

Neustrelitz (Großherzogl. subv. TheaDemetrius, Pedro. Kainz

ter). Der Widerspenstigen Zähmung. Romeo, Gratiano. — Frau Herzfeld

5./1. 80. Linck

Goneril,
Oberon. Frl.

Nordhausen (Sommertheater). Othello. Bland - Cordelia, Helena, Porzia,

(Schlegel Tieck). 19./8. 80. Julia, Rosalinde. Frl. Weiß

Der Kauf

(. Hyppolita, Paulina. - Frl. Meyer Nürnberg (Stadttheater). T'itania, Catharina, Beatrice.

mann von Venedig (Schlegel). 9./12. Frl. Werner Hermia, Nerissa,

79. (Shylock Possart als Gast). Perdita, Hero. Gesammtgast

Hamlet (Schlegel). 10./12. 79, 12.12. spiele: Hamlet. (Einr. y. Jenke.) 6.17.

80. (Possart als Gast). Othello. 80. Claudius Lange von Carls

(Schlegel). 6./3. 80. König Lear. ruhe, Hamlet Sonnenthal von Wien,

(Schlegel). 12./4., 21./4. 80. BamPolonius Oberländer von Berlin,

berg (Stadttheater). Hamlet. (SchleLaertes Knorr von München, For

gel). 19./12. 80. (Possart als Gast.) tinbras - Rüthling von München, Ho

Erlangen (Stadttheater). Der Kaufratio Schneider von München, Gül

mann von Venedig. (Schlegel). 8./12. denstern Häusser von München,

79. (Shylock – Possart als Gast). Rosenkranz – Holthaus von Hannover, Oldenburg (Großherzogliches HoftheaOsrik von Pindo von München,

ter). Das Wintermärchen (DingelMarcellus L. Dahn von München, stedt). 26./10. 79, 25./4. 80. Romeo Ein Schauspieler Lewinsky von und Julia. (Schlegel). 9./11. 79, 10./10. Wien, Geist Richter von München,

80. -- Heinrich IV., Í. Theil. (Schlegel Gertrude Frau Straßmann von Dingelstedt). 7./12. 79, 17.2. 80. Wien, Ophelia Frl. Bland von Mün- Die lustigen Weiber von Windsor. chen. - Julius Cäsar. (Heinrich Laube). (Schlegel Tieck). 28./12. 79. 9./7. 80. Julius Cäsar

Holthaus von

Othello. (West). 18./1. 80. RiHannover, Octavius Cäsar Knorr chard II. (Dingelstedt). 15./2. 80. von München, Marcus Antonius Heinrich IV., II. Theil. (Dingelstedt). Dettmer von Dresden, Lepidus 19./2. 80. – Heinrich V. (Dingelstedt). L. Dahn von München, Popilius Lena 20./2. 80. — Maaß für Maaß. Vincke).

Jenke, Marcus Brutus - Schneider 16.3. 80. Was ihr wollt. (Oechelvon München, Cassius Friedmann häuser). 12./9. 80. König Johann. von Wien, Casca - Lange von Carls- (Oechelhäuser). 26./9. 80. — Viel Lärm ruhe, Metellus Cimber

Berndal von

um Nichts. (Holtei). 26./10. 80. Berlin, Cinna - Jadisch von München, Hamlet. 7./11. 80. Der WiderArtemidorus Krause von Berlin, spenstigen Zahmung. (Deinhardtstein). Calpurnia Frl. Weiß von München, 21./12. 80. Portia Frl. Ulrich von Dresden. Osnabrück und Münster (Stadttheater).

Macbeth. (Dingelstedt). 12./7. 80. Hamlet. (Schlegel). 29./9. 79, 14.2., Duncan Berndal von Berlin, Mal- 15./10. 80,

[ocr errors]
[ocr errors]

[ocr errors]

[ocr errors]
[ocr errors]

2./11.,

[ocr errors]

Was

80.

[ocr errors]

Passau. (Stadttheater). Der Sommer- Rudolstadt (fürstliches Theater) und nachtstraum. 6./1. 80. Romeo und Jena. Der Kaufmann von Venedig. Julia. 18./1. 80.

11./12. 79.

-- Hamlet. 30./1. 80. Pest (Deutsches Theater). Siehe Mei- Schwerin. (Großherzogliches Hoftheater). ningen, Gastspiele.

König Lear (n. Baudissin und A. von Petersburg (Kaiserliches deutsches Thea- Wolzogen). 19./1., 3./3. 80. Hamlet.

ter). Hamlet. (Schlegel Tieck (Schlegel). 13.2., 9./4., 14./10. 80. Feltscher). 21./12. 80.

Romeo und Julia. (Schlegel). 2./4.

80. Posen (Stadttheater). Der Kaufmann von Venedig. (Schlegel). 4./8. 79,

Sigmaringen (Fürstliches Hoftheater). 15./2. 80. Hamlet. (Schlegel.) 12./10.,

Die lustigen Weiber von Windsor. 13./11., 19./12. 79, 6./7. 80. (Hamlet

(Schlegel Tieck). 13./1. 80. - Der Grans als Gast). Romeo und

Widerspenstigen Zähmung. (DeinJulia. 23./11. 79.

Der Sommer

hardtstein). 22./1. 80. nachtstraum. (Schlegel). 3./10., 4./10., Stendal, Uelzen, Verden (Gesellschaft 6./10., 10./10. und 21./10. 80. Der de Nolte). Othello. (Voß). Widerspenstigen Zähmung. (Dein- 20./11. 79, 11./1., 3./3. 80.

hardtstein). 9./1., 29./10., 4./11. 80. Stettin (Stadtth.). Der Sturm. (SchlePotsdam (Königliches Schauspielhaus).

gel – Tieck). 6./11., 12./11. 79. Der Othello. 28./10. 79, 28./1. 80. Romeo

Kaufmann von Venedig, (Schlegel). und Julia. (Für die Bühne bearbeitet 2./10. 80.

Hamlet. (Schlegel). 6./11.

80. von Garrik.) (Schlegel). 11.2. 80.

(Barnay als Gast). Othello. Hamlet. (Schlegel Tieck). 2./3.

8./11. 80. (Barnay als Gast). (Kahle von Berlin als Gast).

ihr wollt. (Schlegel). 22./3., 30./3., 17./4. Viel Lärm um Nichts. 12./3. 80.

80. Romeo und Julia. 17./12. 80. Der Kaufmann von Venedig. (Schle- Stettin (Victoriath.), Stargard, Schwedt. gel Tieck). 31./10., 8./11. 80. (Gesellschaft Hartmann). Die Co

mödie der Irrungen. (Schlegel Prag (Deutsches Königliches Landes

Tieck). 30./8. 79. Der Sommertheater). Der Widerspenstigen Zäh

nachtstraum. (Schlegel). 2./8., 21./8., mung. (Deinhardtstein). 10./7. 79, 31./7. 80. Der Sommernachtstraum.

22./8. 80. (Schlegel). 30./1., 17./2. 80. Hamlet.

Stralsund (Stadttheater). Der Kauf(Schlegel). 30./4., 7.15., 28./10. 80. mann von Venedig. (Schlegel). 4./11. Richard III. 9./6. 80. Othello.

80. 25./6., 13./7. 80. Heinrich IV. (in Strassburg in Elsass (Stadttheater). alter Bearbeitung). 27./8. 80. — (Neu- Hamlet. (Schlegel). 26./9. 79. Rostädter Theater). Siehe Meiningen, meo und Julia. 5./12. 79.

König Gastspiele.

Lear. 4./3., 16./4. 80. Othello. Regensburg (Stadttheater). Hamlet. 15./10. 80.

20./10. 79. Romeo und Julia. 13./3. Stuttgart (Königliches Hoftheater). Ein 80. Der Widerspenstigen Zähmung. Sommernachtstraum. (Schlegel). 16./8. (Baudissin Deinhardtstein). 24./9. 79, 4./2. 80. Hamlet. (Schlegel).

. 80.

1./10. 79, 13./10. 80. Othello. (SchleReval (Stadttheater). Othello.

gel Tieck). 28./11. 79, 15./6. 80.

Die Comödie der Irrungen. 31./12. Riga (Ständisches Theater). Viel Lärm um Nichts. 2./9. 79.

Der Kaufmann von Das Winter

79, 3./1. 80.

Venedig. 16./1. 80. - Richard III. . märchen. 6./10. 79, 2./10., 28./10. 80. König Lear. 16./12. 79, 15./1., 22./5.

(Schlegel). 17./4., 2./11. 80. – Haupt80. Hamlet. 27./2., 17./3., 5./5. 80.

rollen: Herzfeld – Theseus, Hamlet, - Der Widerspenstigen Lähmung.

Bassanio. — Trotz – Lysander, Graf 5./3. 80. Der Sturm. 26.3., 30./3.,

Richmond. – Löwenfeld -- Othello,

Shylock. Neuffer Demetrius, 7./4. 80. Wie es Euch gefällt. 27./1. 80. Othello. 12./5., 2./12. 80. Der

Antiph. von Ephesus. – Willführ

Dromio von Ephesus. Kaser Sommernachtstraum. 17./10., 6./12. 80.

Dromio von Syracus. JunkerRomeo und Julia. 22./10. 80.

Zettel. Frau WahlRostock (Stadttheater.) Viel Lärm um mann-Willführ

Hippolyta, PorNichts. 20./10. 79. Othello. (Schle- zia, Margarethe (Richard III.). —-Frl. gel). 30./11. 80. (Morisson als Gast). Saldern Helena, Ophelia, Desde

[ocr errors]

mann

mona, Anna (Richard III.); Frl. von Laube und Dingelstedt anzunehMondthal – Ophelia.

men, am Stadttheater von Laube.) Thorn (Stadttheater). Der Wider- (Ringtheater). Siehe Meiningen, Gast

spenstigen Zähmung. 10./7. 79, 7./10. spiele. 80. Romeo und Julia. 26./7. 79.

Wiesbaden (Königliche Schauspiele). Trier (Stadttheater). Der Widerspen

Viel Lärm um Nichts. (Holtei). 20./9.,

Der stigen Zähmung. (Baudissin Dein

27./10. 79, 13./4., 9./11. 80.

Sommernachtstraum. (Schlegel). 2./11., hardtstein). 2./12. 79. (Catharina Frl. Baisson als Gast). Othello.

5./12. 79. – Hamlet. (Schlegel). 3./12

).

79. 11./12. 79. Der Kaufmann von Ve

Das Wintermärchen. (Dingel

Antonius und

stedt). 26./12. 79. nedig. (Schlegel). 11./1. 80. Ein Wintermärchen. (Dingelstedt). 19./2.

Cleopatra. (Dingelstedt). 24.2., 16.3.,

4.15., 22./6., 2./11.80. Othello. (West). 80.

28./2. 80. Romeo und Julia. (SchleWeimar (Großherzogliches Hoftheater). gel). 3./3. 80. -- Der Widerspenstigen

Der Kaufmann von Venedig. 11./9. Zähmung. (Schlegel – Deinhardstein). 79. Was ihr wollt. 20./11., 1./12.

11./3. 80. (Catharina Frau Wil79. Romeo und Julia. 23./1., 17./3. brandt-Baudius als Gast). Richard 80. Macbeth. 22./2. 80. – Richard III. Schlegel). 12./4. 80. (Morisson III. 4./3., 11./3. 80.

König Lear.

als Gast). 10./8. 80. (Kober als Gast). 17.5. 80.' - Der Widerspenstigen - Der Kaufmann von Venedig: (SchleZähmung. 30./9. 80. Othello. 27./10. gel). 13./5., 5./10. 80. Was ihr wollt. 80. - Der Sommernachtstraum. 13./11.,

19./5., 28./10. 80. Hauptrollen: 27./11. 80. Erfurt (Gastspiel). Was Reubke – Claudio, Lysander, Ocihr wollt. 21./11. 79. Der Wider

tavius Cäsar, Cassio, Romeo. Beck spenstigen Zähmung. 8./10. 80.

- Benedict, Demetrius, Hamlet, LeonOthello. 22./10. 80. Eisenach. (Gast- tes, Antonius, Othello, Petruchio, Orspiel). Was ihr wollt. 20./1. 80. sino. – Rathmann – Theseus, LepiDer Widerspenstigen Zähmung. 22./2. dus, Antonio. — Kühns Don Juan. 80.

-Bethge - Jago. – Köchy - ShyWien (K. K. Hofburgtheater). Was lock. Frl. von Ernest Hero, ihr wollt. (Laube). 1./9. 79, 10./3. 80. Hermina, Ophelia, Octavia. – Frl.

Hamlet. 8./9., 1./11. 79, 12./2., 10./4., Wolff - Beatrice, Helena, Hermione, 9./9., 1./11. 80. Viel Lärm um Nichts. Cleopatra , Porzia, Olivia. Frl. (Holtei). 19./9., 2./10., 29./12. 79, 29./1., Hermann - Puck, Perdita. Frl. 30./6. 80. Das Wintermärchen. Widmann Paulina. Frl. Sal(Dingelstedt). 5./10. 79, 13.2., 31.10. dern Desdemona, Julia. Frl. 80. König Lear. 16./10., 21./10., Bruckmüller Viola - Sebastian, 9./11., 8./12. 79, 25./1., 21./11. 80. Hero. Macbeth. (Dingelstedt). '1./12. 79,

, Wittenberg (Sommertheater). Siehe 23./8. 80. Richard II. (Dingelstedt). Annaberg 1./1., 7./1. 80. — Heinrich IV., I. Theil. (Dingelstedt). 2./1. 80. – Heinrich IV.,

Würzburg (Stadttheater). Romeo und II. Theil. (Dingelstedt). 3./1. 80.

Julia. 15./10. 79.

Viel Lärm um

Nichts. 30./10. 79. Was ihr wollt. Heinrich V. (Dingelstedt). 4./1. 80. Heinrich VI., I. Theil. (Dingelstedt).

3./1. 80. Der Widerspenstigen Zäh5./1. 80. Heinrich VÌ., II. Theil. mung. 21./1. 80. (Dingelstedt). 6./1. 80. Romeo und Zerbst (Stadttheater). Othello. (SchleJulia. (Förster). 13./6., 10./10., 1./12.

gel Tieck). 3./12. 80. 80. Der Kaufmann von Venedig. Zwickau Cöthen (Stadttheater). Der 21./6., 14./9., 27./11. 80. (Stadt- Kaufmann von Venedig. 4.17., 10./7., theater). Othello. 24./5., 25./9. 28./9. 20./10., 26./10. 79.

Othello. 15./9. 79. Der Kaufmann von Venedig. 79. - Der Widerspenstigen Zähmung. 2./11. 79, 9./1., 21./2. 80. Der Wider- (Deinhardtstein). 19./2. 80. (Petruchio spenstigen Zähmung. 10./2., 14./2. 80. Dettmer als Gast). Romeo und Hamlet. 28./5. 80. (NB. Beim Burg- Julia. (Schlegel - Devrient). 7./3. theater sind zumeist die Bearbeitungen 80. (Julia – Frl. Ellmenreich als Gast).

[ocr errors]
[ocr errors]

59

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

8

[ocr errors]
[ocr errors]

Nach vorstehender Statistik gelangten demnach vom 1. Juli 1879 bis 31. December 1880 durch 133 Bühnengesellschaften 27 Shakespearesche Werke in 1039 Vorstellungen zur Aufführung und vertheilen sich diese wie folgt: Hamlet.

139 mal von 69 Bühnengesellschaften Othello

113

67
Der Kaufmann von Venedig. 104
Der Widerspenstigen Zähmung 95

60
Der Sommernachtstraum

82

30 Das Wintermärchen.

74

24
(darunter 29 ans Örten von den Meiningern)
Romeo und Julia

66 mal von 41 Bühnengesellschaften
Julius Cäsar.

51

(darunter 32 an 8 Örten von den Meiningern) Viel Lärm um Nichts

46 mal von 21 Bühnengesellschaften Was ihr wollt

45

18
(darunter 13 an 5 Őrten von den Meiningern)
König Lear .

40 mal von 22 Bühnengesellschaften
Richard III.

33

18 Macbeth.

29

17 Heinrich IV., I. Theil

18

12 Antonius und Cleopatra

16

3 Cymbelin

13

3 Richard II.

13
Die Comödie der Irrungen 10

7
König Heinrich IV., II. Theil 9
Wie es euch gefällt .
König Heinrich v.
Maaß für Maaß

6

3 König Johann

5
König Heinrich VI., 1. Theil. 5

2
Der Sturm
Die lustigen Weiber v. Windsor 4

3
König Heinrich VI., II. Theil 1

1 Die Wiederspenstige' gelangte in der Bearbeitung Holbeins als 'Liebe kann Alles' an folgenden Orten zur Aufführung: Achim, Breslau (Familienverein) 2 mal, Calbe an der Saale, Cöthen, Hamburg (Nationaltheater) 2 mal, (Tivolitheater) 2 mal, Holzminden, Kempten, Münster, Otterndorf, Paderborn, Posen (Volkstheater), Potsdam (Thaliatheater), Regensburg, Schönebeck, Strelno.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

6

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]
« НазадПродовжити »